INNOVOS » Fördermittelberatung

Förderprogramme und Fördermittel nutzen

Der INNOVOS Fördermittelberater kann Sie dabei unterstützen, Ihre Vorhaben mit öffentlicher Förderung zu verwirklichen. Diese hilft Ihnen, notwendige Investitionen wirtschaftlicher umzusetzen. Unzählige Programme der EU, des Bundes, der Länder und der Kommunen stehen Ihnen dafür zur Verfügung.

Behalten Sie mit uns den Fördermittel-Überblick

Zuschüsse, Darlehen, Bürgschaften, öffentliche Beteiligungen, Zinsvergünstigungen oder steuerliche Hilfen – bei dieser Vielzahl an Möglichkeiten verliert man schnell den Überblick. Darüber hinaus sind bei den meisten Fördermittel-Programmen Fristen und Termine einzuhalten sowie unterschiedlichste Bedingungen zu erfüllen. Die erfolgreiche Antragstellung und das Fördermittelmanagement sind somit kein Kinderspiel, sondern verlangen Erfahrung und einen „langen Atem“.

Prüfung, Auswahl und Antragstellung

INNOVOS begleitet Sie von der unverbindlichen Prüfung der Förderfähigkeit, über die Auswahl geeigneter Förderprogramme bis hin zur Antragsstellung. Auch nach der Bewilligung lassen wir Sie nicht allein. Wenn Sie es wünschen, sorgen wir für die richtige Verwendung und Abrechnung der Mittel, erstellen die geforderten Berichte und Verwendungsnachweise und halten Ihnen den Rücken frei.

Markus Horn Innovos Fördermittelberatung
Markus Horn - Ihr Fördermittelberater bei INNOVOS
Auch online möglich!

Der Fördermittelcheck von INNOVOS

Fördermittelchecks werden von vielen Unternehmensberatungen angeboten. Etliche Angebote sind kostenlos – und leider oft umsonst. Kostenlose Checks sind meist ein Instrument, um an Kontaktdaten der Anfragenden zu gelangen. Die Auswertung ist in vielen Fällen entweder unvollständig oder wird nur im Rahmen eines persönlichen Gespräches preisgegeben. Wir machen es so: Im Unterschied zu unseren Mitbewerbern erhalten Sie bei uns zu einem fairen Preis eine umfangreiche individuelle Recherche, zusammengefasst in einem detaillierten Bericht. An dieser Stelle ist unsere Dienstleistung erbracht. Wenn Sie es wollen, sind wir natürlich gern bereit, mit Ihnen eine Strategie festzulegen und für Sie die Beantragung der Mittel zu übernehmen.

  • Online Fördermittelberatung möglich
  • fairer Preis für individuelle Recherche
  • detaillierte Berichterstellung
  1. Jetzt Fördermittelrecherche online durchführen

    Beantworten Sie bitte alle nachfolgenden Fragen und geben Sie unter "persönliche Daten" Ihre Kontaktdaten an. Fragen, welche mit einem Stern (*) gekennzeichnet sind, sind Pflichtfelder.

Fragen und Antworten

Wissenswertes zur Fördermittelberatung für Unternehmen & Gründer

Fördermittel-Berater sind hochspezialisiert, kennen aktuelle Förderprogramme und sind in der Lage, individuelle Fördermittel-Analysen durchzuführen.  Aus der Vielzahl an Programmen ermitteln sie in einem ersten Schritt die für das jeweilige Unternehmen relevantesten Fördermöglichkeiten.

Anschließend erfolgt die Antragstellung. Ziel ist es nun, die optimale Finanzierung Ihres spezifischen Vorhabens sicherzustellen. Ihr Aufwand soll sich dabei auf ein Minimum beschränken, damit Sie sich auf das Tagesgeschäft im Unternehmen konzentrieren können.

Für die Fördermittelberatung können Existenzgründer sowie kleine und mittlere Unternehmen nicht rückzahlbare Zuschüsse von bis zu 80 Prozent der Beraterkosten erhalten. Darüber – und über vieles mehr – informiert Sie Ihr Fördermittel-Berater bei INNOVOS in einem kostenfreien Erstgespräch.

Fördermittel Akquise Beratung
Wir beraten und betreuen Sie bei der Fördermittel-Akquise
  1. 1

    An welchen Grundsätzen orientiert sich die Vergabe von Fördermitteln?

    • Prinzip der Kofinanzierung: Die Finanzierung eines Projekts erfolgt nie zu 100 Prozent aus EU-Mitteln. Private und/oder öffentliche nationale Mittel (Bundes-, Länder-, kommunale oder ähnliche Mittel) müssen ergänzend herangezogen werden.
    • Was die jeweils förderfähigen Kosten sind, ist in Förderrichtlinien, Verwaltungsvorschriften u.a. festgelegt.
    • Kumulierung: Möglichkeiten der Kombination von EU-Mitteln mit weiteren öffentlichen Mitteln besteht in dem Umfang, der in den entsprechenden Förderrichtlinien festgelegt ist;
    • Verbot der Doppelförderung: klare inhaltliche Abgrenzung mit EU-Mitteln geförderter Maßnahmen von solchen, die aus weiteren öffentlichen Finanzmitteln gefördert werden;
    • Zeitpunkt der Antragstellung – Manche Maßnahme dürfen erst begonnen werden, wenn der Förderantrag bewilligt wurde (entsprechend frühzeitig sollte ein Förderantrag gestellt werden). In anderen Fällen ist ein vorzeitiger Maßnahmenbeginn (meist auf Antrag) möglich. Die Bearbeitungszeiten von Anträgen können erheblich variieren, je nach Programm und zugrunde gelegtem Verfahren. Hier lohnt eine frühzeitige Anfrage bei der Bewilligungsstelle;
    • Pflichten: Eine Inanspruchnahme von Fördermitteln ist mit administrativen Prozessen und mit Nachweispflichten verbunden, einschließlich bestimmter Publizitäts- und Prüfanforderungen
    • Ein Rechtsanspruch auf eine Förderung existiert nicht (bis auf wenige Ausnahmen).
    • Förderungen haben z.T. steuerliche Auswirkungen (insbesondere bei Investitionszuschüssen)
      • Missbrauch ist ein Straftatbestand
  2. 2

    Von wem kommen die Fördermittel?

    Rund 3.000 Fördertöpfe aus den Förderprogrammen der EU, des Bundes und der Länder stehen zu Auswahl. Unsere Fördermittelexperten beraten Sie bei der Wahl des richtigen Fördermittelanbieters für Ihr Projektvorhaben, finden für Sie die passenden Fördertöpfe und unterstützen Sie bei der Beantragung der Fördergelder.

    • Bund
    • Land
    • Kommune
    • Europäische Union (EU)
  3. 3

    Welche Arten von Fördermitteln gibt es?

    Zuschüsse, Zulagen, Darlehen, Bürgschaften, öffentliche Beteiligungen, Zinsvergünstigungen, steuerliche Hilfen

  4. 4

    Wer und was wird gefördert?

    • Wachstum
    • Innovation
    • Marketing
    • Personal
    • Weiterbildung
    • Existenzgründung
    • Außenwirtschaft/Export
    • Ländliche Entwicklung
    • Land- und Forstwirtschaft

Weitere Leistungen der Innovos Unternehmensberatung

Strategisch & Partnerschaftlich

Unternehmensberatung

Wir bieten Ihnen professionelle und umfassende Hilfestellung bei der Führung Ihres Unternehmens in allen Phasen der Unternehmensentwicklung. Zu den betriebswirtschaftlichen Beratungsleistungen gehören u.a. Beratungen im Bereich der Organisation sowie in der Prozessoptimierung.

Für Gründer & Start-Ups

Gründungsberatung

Wir helfen bei der Ausarbeitung Ihrer Geschäftsidee und schreiben Ihren Businessplan. Dabei berücksichtigen wir passende Förderprogramme und beraten Sie bei der Organisation Ihres neuen Unternehmens.

Businessplan schreiben lassen

Businesspläne

INNOVOS ist die Businessplan-Manufaktur. Hier entstehen individuelle Businesspläne, nicht aus Vorlagen zusammengeschusterte Nullachtfünfzehn-Pläne, bei denen Banken oder Fördermittelgeber die Hände über dem Kopf zusammenschlagen.
Analyse & Prozessoptimierung

Digitalberatung

Wir beraten Sie, welche Prozesse in Ihrem Unternehmen gewinnbringend digitalisiert werden können und welche neuen Dienstleistungen und Produkte dank Digitalisierung möglich werden. Dabei denken wir aus Sicht des Kunden, denn der Wurm muss dem Fisch schmecken, nicht dem Angler.

Profitieren SIe von unserer kostenlosen Erstberatung

Nehmen Sie jetzt Kontakt mit uns auf

Gerne können Sie mit uns telefonisch, per E-Mail oder mit Hilfe unseres Kontaktformulares Kontakt zu uns aufnehmen. Dabei erhalten Sie bei der INNOVOS Unternehmensberatung eine kostenlose Erstberatung zu Ihrem Projekt. Wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme.
  • Kostenlose Erstberatung

Standort Dresden

Loschwitzer Str. 32
01309 Dresden
0351 47940204

Standort Zittau

Neustadt 18
02763 Zittau